Verantwortungsvoller Umgang mit neuen Medien

Ist Medienerziehung Elternaufgabe? Was kann Schule leisten?

Am 18.05.2017 wird zum Thema „verantwortungsvoller Umgang mit den neuen Medien" (Internet, Handy) für jeweils zwei Jahrgänge der Bödiker Oberschule und des Kreisgymnasiums Haselünne ein zweistündiges Seminar angeboten.
Zusätzlich veranstaltet die Bödiker Oberschule gemeinsam mit dem Kreisgymnasium St. Ursula am gleichen Tag um 19:30 einen öffentlichen Elternabend im Forum des Kreisgymnasiums St. Ursula. Hierzu sind die Eltern aller Schülerinnen und Schüler sowie alle Interessierten eingeladen.
Ständig verändert sich das Medienangebot: war gestern noch die Rede von Facebook, fragen sich viele Eltern heute, was überhaupt Snapchat ist.
Auf sehr nachvollziehbare, bisweilen nachdenkliche, aber auch auf überaus unterhaltsame Art und Weise stellt Smiley e.V. die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen dar und gibt Hilfestellungen in der Medienerziehung und Argumente für Zuhause.