boediker-oberschule offene-ganztagsschule

Offene Ganztagsschule

In der offenen Ganztagsschule werden Kinder und Jugendliche nachmittags verlässlich betreut. Die Teilnahme am Nachmittagsprogramm ist freiwillig, allerdings für ein Schulhalbjahr verbindlich.

Der Pflichtunterricht endet um 13:20 Uhr. Anschließend wird von montags bis donnerstags ein gesundes, frisch zubereitetes Mittagessen in der Mensa angeboten. Nach dem Mittagessen können die Schülerinnen und Schüler an der Hausaufgabenbetreuung, dem Förderunterricht oder verschiedenen AGs wie Werken, Schulband, Mofakurs, Judo oder Kochen teilnehmen.

Unser Ganztagsprogramm ist ein gemeinsamen Angebot mit dem Kreisgymnasium St. Ursula. Diese engere Zusammenarbeit ermöglicht ein umfangreicheres Angebot, attraktivere Kurse und mehr Begegnung unter den Schülern.