Wir, die Bödiker Oberschule

Die Bödiker Oberschule Haselünne ist eine offene Ganztagsschule in Trägerschaft der Stadt Haselünne. Zurzeit besuchen 382 Schülerinnen und Schüler die Oberschule und erwerben den Haupt- oder Realschulabschluss.

Wir wenden uns insbesondere jenen Schülern zu, deren Leistungsprofil über die verschiedenen Fächer hinweg unterschiedlich ausgeprägt ist, und möchten den Lernwillen und die Leistungsbereitschaft jedes Einzelnen fördern.

 

Aktuelles

 

Bescheinigung negativer Selbsttest

Einwilligung Coronatest

 

Schulrallye

Lerne unsere Schule noch besser kennen, mit dieser coolen Schulrallye App.

Schulrallye

Schule mittendrin

Dazu pflegen wir eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und kooperieren mit verschiedenen Unternehmen, Vereinen und Organisationen. Denn wir verstehen Schule als einen Ort des ganzheitlichen Lernens und Teil einer sozialen Gemeinschaft: Schule mittendrin, eingebettet in das soziale Leben der Stadt Haselünne.

Wir sind ausgezeichnet als Partnerschule der IdeenExpo 2017 und sind "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage".

 

 

 Sportfreundliche Schule Logo   Startklar Beruf Logo

    LOGOSchule-gegen-Rassismus  Logo-Umweltschule

__________________________________________________________

Prüfung bestanden - jetzt "fertige" Lehrerin

Mareike Tascke (r.) hat heute, am 10.05.2022, ihr Referendariat an der Bödiker Oberschule mit ihrer Staatsprüfung und guten Noten in den Unterrichtsfächern Mathematik und Englisch abgeschlossen. Somit hat sie jetzt die Möglichkeit, sich um eine Einstellung in den Schuldienst zu bewerben. Mareike Tascke hat ihren Dienst an der BOS im Februar 2021 begonnen und wird der Schule glücklicherweise noch bis zum Ende des Schuljahres erhalten bleiben. Zu ihrer bestandenen Prüfung gratulierte die gesamte Schulbelegschaft und auch ihre Eltern schlossen sie nach der Prüfung in ihre Arme. Auf dem Bild sind sie im Gespräch mit Schulleiter Michael Gilbers (l.).

Saat für bunte Blütenträume:

Es ist ein richtiges Gemeinschaftsprojekt aller drei fünften Klassen: Zusammen mit den Lehrerinnen Florentina Nikci, Maria Dieker und Simone Wöstmann machten die Schülerinnen und Schüler bei einer Wildblumenaussaataktion des Blühstreifenmanagement mit. Auf drei Flächen legten sie in der Nähe des Bahnhofs die Saat für üppige Blutenpracht.

Weiterlesen ...

Zeichen für Qualität an der BOS

Auch die Aktionsgemeinschaft "Gütesiegel Weser-Ems" hat der Bödiker eine weitere Auszeichnung verliehen. Die Schule darf jetzt das Logo "Startklar für den Beruf" führen. Das ist ein Qualitätszeichen

Weiterlesen ...

Bödiker OBS: Ein Statement von uns allen für den Frieden

Ein Zeichen für den Frieden in den Farben der Ukraine

Weiterlesen ...

Ukraine-Krieg: Wir setzen ein Zeichen mit einem Friedensbrunnen

Es ist gute Tradition, dass wir zu Ostern einen Brunnen in der Stadt schmücken. In diesem Jahr steht dies im Zeichen

Weiterlesen ...